Publications

This material is presented to ensure timely dissemination of scholarly and technical work. Copyright and all rights therein are retained by authors or by other copyright holders. All persons copying this information are expected to adhere to the terms and constraints invoked by each author's copyright. In most cases, these works may not be reposted without the explicit permission of the copyright holder.

Search for Publication


Year(s) from:  to 
Author:
Keywords (separated by spaces):

Die Grundlagen der Sensitometrie

Klaus Seidel and Franz Tomamichel
Der Polygraph 26-1973 und 27-1974
Vol. 26-1973 und 27-1974, No. 26-1973 und 27-1974, pp. 512-516, etc, 1973

Abstract

"Die Grundlagen der Sensitometrie", wie sie in der Reproduktionsphotographie wichtig sind, werden in einer Folge von 5 Beiträgen zusammengefasst. Zunächst wird auf die Natur des Lichts vor allem in seiner Wechselwirkung mit der Materie eingegangen. Ferner werden die lichttechnischen Grössen, sowie die Begriffe Transparenz, Opazität und Schwärzung erläutert. Es werden die charakteristischen Eigenschaften photographischer Schichten wiederholt und die Bedeutung der Tonreproduktion, also der Tonwertwiedergabe, wird hervorgehoben. Von zentraler Bedeutung in der Reproduktionsphotographie ist weiterhin der Rasterprozess. Somit werden der Einfluss der Kontaktraster und des Lithprozesses bei der Tonwertwiedergabe ausführlich behandelt.


Download in pdf format
@Article{eth_biwi_00345,
  author = {Klaus Seidel and Franz Tomamichel},
  title = {Die Grundlagen der Sensitometrie},
  journal = {Der Polygraph 26-1973 und 27-1974},
  year = {1973},
  month = {},
  pages = {512-516, etc},
  volume = {26-1973 und 27-1974},
  number = {26-1973 und 27-1974},
  keywords = {Photographie, Sensitometrie, Tonreproduktion, Rasterprozess}
}